Was ist Zen?

Nenge misho.32Zen ist ein Weg, sich selbst zu erforschen und aus dem Lärm der äusseren Welt in die Welt der Ruhe und des Seins zu finden. Er entwickelt sich aus der  täglichen Praxis, die Disziplin und Ernsthaftigkeit erfordert. Neben Konzentration und Kraft  soll jedoch genauso  Freude, Offenheit und  Leichtigkeit in unserem Leben Platz finden. Das soll der Name des Zentrums, Misho-an, „Ort des Lächelns“ unter anderem ausdrücken.

Einsteiger bemerken nach kurzer Zeit der Zen-Praxis meist zuallererst, dass sie:

  • Klarheit gewinnen
  • innere Ruhe finden
  • Kraft tanken

Zen ist aber auch dies:

Der junge Zenschüler Joshu fragt seinen Lehrer und Nansen: „Was ist der Weg?“
Nansen antwortet: „Der alltägliche Geist ist der Weg“.
„Ja, und wie findet man diesen Weg?“ fragt Joshu weiter.
„Je mehr du versuchst ihn zu finden, desto mehr entfernst du dich von ihm“ antwortet der Lehrer.

In unserem Zen-Zentrum Mishoan ist jeder und jede willkommen, der Zen-Meditation kennenlernen will.
Übersicht über unser Angebot.
Einsteiger und  Interessenten bitte vorweg den Schnupperkurs besuchen.

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers