Neuigkeiten

Künstlerin gestaltet Zendo

Künstlerin gestaltet Zendo

Im November 2008 wurde die linke Seitenwand in unserem Zendo gestaltet. Die Künstlerin Kadri Kallaste aus Estland schmückte die kahle weiße Wand mit dem Symbol des Japanischen Kaiserhauses, der Chrysantheme, in verschiedenen Größen und so verteilt, dass sie wie zufällig…

Weiter...

Marketing Forum in Linz

Am 24. Oktober 2008 hielt Fleur Wöss die Key-Note Rede beim Marketing Forum im Design Center Linz. Fleur konnte die 350 Führungspersönlichkeiten in das Thema Karma und in die Meditationspraxis einführen. Screenshots der Ausstrahlung im ORF, Pressemeldung in den Oberösterreichischen…

Weiter...
Eröffnung des „Zentrums für Innere Ruhe“

Eröffnung des „Zentrums für Innere Ruhe“

Am 27. September 2008 war die offizielle Eröffnung des „Zentrums für Innere Ruhe“ in Wien/Innenstadt. Genau an diesem Ort hat W. A. Mozart, als hier noch ein Gartenhaus stand, seine letzte Oper „Cosi fan Tutte“ komponiert. Diese Bezeichnung ist uns…

Weiter...
Zendo nähert sich Endausbaustadium

Zendo nähert sich Endausbaustadium

Unser Zendo nähert sich Ende August 2008 dem Endausbaustadium und wird auch langsam wohnlich (siehe Bild links). Die „Hall of Fame“, die Liste der Helfer wird beständig länger. Bis auf absolut Fachkunde erforderliche Arbeiten, wie das Gießen des schneeweißen Epoxy-Bodens…

Weiter...
Besuch aus Südkorea

Besuch aus Südkorea

Am 23. Juni 2008 erhielten wir ehrenvollen Besuch aus Südkorea. Il Muk Sunim ist Tempelvorstand in einem kleinen Tempel nahe Seoul, sein Haupttempel ist der berühmte Haeinsa (Rinzai Zen), ein UNESCO-Weltkulturerbe, er enthält mehr als 80.000 Holztafeln mit den ältesten…

Weiter...
Renovierung

Renovierung

Die Renovierung des Zendo in der Wiener Währingerstraße geht voran. Mitte Juni 2008 nähert sich der Zendo-Raum seiner Vollendung, die übrigen Räume liegen noch etwas zurück. Anfang Juli sollen bereits die Tatami-Matten verlegt sein. Hier im Bild Sangha-Mitglieder beim Werken.

Weiter...
Vesakh-Fest

Vesakh-Fest

Am Sonntag, 25. Mai 2008, wurde bei der Friedenspagode am rechten Donauufer flussabwärts Wien bei strahlendem Wetter das Vesakh-Fest begangen, das alljährliche Gedenken an Buddhas Geburtstag und Erkenntnis. Fleur und Paul waren als Daishinzen-Vertreter auf Einladung der ÖBR, der Österreichischen…

Weiter...
Vor-Eröffnung

Vor-Eröffnung

Am Mittwoch, 21. Mai 2008 wurde unser neues Zendo im „Cosi fan Tutte“ Haus in Wien vor-eröffnet. Leider streikte die Kamera, deshalb hier ein Eindruck vom ungefähren Zustand. Wir saßen dennoch wunderbar, hörten ausnahmsweise ein paar Takte Mozart (das Andante…

Weiter...