Neuigkeiten - Rohatsu 2016

rohatsu-essen-2016 Rohatsu ist eine traditionell Anfang Dezember dem intensiven Zazen gewidmete Woche. Sie soll daran erinnern, dass einst der indische Prinz Shakymuni vor 2.500 Jahren so lange in Meditation versunken saß bis er die Erkenntnis fand, nach der er gesucht hatte. Im Zen betrachten wir ihn deshalb als Ahnherrn und ersten Lehrer einer Anleitung, die seitdem von Mensch zu Mensch weitergeben wird, über viele Generationen.

In dieser Woche üben wir Zazen, die sitzende Meditation, länger als sonst; wir schweigen so viel wie möglich, essen gemeinsam, und auch das im Schweigen. Eine wunderbare Erfahrung, die heuer am 8. Dezember zu Ende gegangen ist.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar





Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers